Ist durch das Kind in der Krippe schon alles anders

IV Hl. Abend Is 9,1-6
2002.1

Ein Kind ist uns geboren

Freudennachricht

in Tansania wird gelacht und getanzt

Weihnachtspiel

  • die Wehen der werdenen Mutter
  • dann die Freudesnachricht
  • ein Kind ist geboren
  • den Nachbarn
  • Lieder singen

überschwengliches Lied

die Herrschaft ruht auf seinen Schultern

überbordende Namen werden ihm gegeben

  • Wunderrat
  • Gott Held
  • Ewig Vater
  • Friedefürst

Wunsch

  • Herrschaft groß werde
  • und seiner Herrschaft kein Ende habe

Lied der Engel:

  • Glori in eccelsis
  • und Frieden auf Erden, bei den Menschen seines Wohlgefallens

Lied täuscht über die reale Situation hinweg

es herrscht Krieg im Land Israel zur Zeit des Propheten Jesaia

  • Assyrer hatten mit brutaler Gewalt das Nordreich von Israel unterworfen
  • Jesaia schreibt aus dem Südreich Juda
  • Wann wird es das Südreich ebenfalls treffen?

    Bilder sprechen von militärischer Gewalt und Unterdrückung

  • Joch / Jochstange
  • Stecken des Treibers
  • Stiefegedröhn
  • Mantel durch Blut gescheift

Zeit Jesu

  • Unterdrückung durch die Römer
  • Bitter Armut im Stall von Bethlehem
    • kein Licht
    • keine Wärme
    • nur Stroh für das Kind
  • Situation draußen bei den Hirten
    • ausgestoßen und verachtet
    • lausig kalt
    • dunkel

Heute

  • Krisenzeit in Europa
    • bricht Europa auseinander
    • Wie geht es mit dem Euro weiter?
  • Säbelrasseln
    • In Korea
  • persönliche Situation
    • Jahresbilanz 2017
      • Zufrieden ode nicht?
    • Ausblick 2018
      • Wo ist ihre Angst?

Hat sich durch die Geburt des Kindes schon alles geändert?

Das ist die Frage?

  • für uns heute
  • und für damals

lohnt sich der Aufwand

  • Weihnachten zu feiern?
  • nur wegen einem Kind?
  • in einem armseligen Stall

Wenn es sich nicht gelohnt hätte, gäbe es

  • keine Kirche
  • keine Bibel
  • NT als Fanbook von Jesus
    • Es geht eigentlich nur um ihn
      • Evangelien
      • Briefen
      • Offenbarung
    • christozentrisch
  • über 2000 jährige Tradition

Auslegung

Kann Jesus das einlösen, was da angekündigt wird? Wenn wir unseren Text aus dem Buch des Propheten Jesaia mit dem neuen Testament vergleichen können wir sagen: ja; diese Worte treffen auf Jesus zu

Wunderrat

  • Er hat Rat und Weisheit
    • Bergpredigt: Vaterunser, "Alles wir wollt das euch die Leute tun, das tut ihnen auch.
  • Er kann Wunder tun
    • die Evangelien sind voll davon

Gott Held

  • Ja er ist ein Held!
  • Hat den Tod überwunden
  • Dem Bösen stand gehalten
  • am Kreuz überwunden
  • hat die Schmerzen augehalten
  • gehorsam bis zum Tod

Ewig Vater

  • in Jesus kommt uns Gott Vater entgegen
  • Jesus uns versöhnt mit dem Vater
  • wird dürfen seine Kinder sein

Friedefürst

  • Frieden mit Gott, das Wichtigste, was wir brauchen
  • Frieden für mich
    • meinen Frieden finden
    • für mich selbst
    • für meine Familie
  • Frieden für die Welt
    • er muss im kleinen anfangen!

Schluss

Jesaia der Prophet hat in die Zukunft gesehen.
Eine Zukunft die in Jesus Christus wahr geworden ist.
Dieses großartige Ereignis feiern wir heute an Weihnachten.
Jesus will ihr ganz persönlicher Friedefürst sein, genauso wie er auch der ganzen Welt den Frieden bringt. Amen