Craft das ultimative Notizprogramm

Ein Programm das meinen Arbeitsalltag verändert hat

Leider nur für Mac und iOS

Dieser Tipp ist leider nur etwas für Besitzer eines Mac-Computers oder einer iOS-Gerätes. Denn das folgende Programm ist nur auf Applegeräten verfügbar.

Vorteile von Craft

Ich habe ja schon viele Notizprogramme getestet und auch selber an einem herumprogrammiert. Vor drei Monaten habe ich Craft entdeckt und das Programm hat mich begeistert.

  • Notizen können sowohl lokal, auf iCloud aber auch auf den Servern von craft abgelegt werden. Je nach Datenschutzbedürfnis kann man sich die beste Lösung raussuchen.
  • Beim Abspeichern auf den den Servern von Craft ist Kollaboration möglich
  • Das Program baut auf der Seitenbeschreibungssprache „Markdown“ auf. Es eignet sich hervorragend zum Schreiben. Keine überhäuften Möglichkeiten wie in Word oder selbst Pages. Ich kann richtig kreativ werden.
  • Es gibt eine Funktion um Notizen auf Hypertextbasis miteinander zu verknüpfen, ein absolutes Highlight.
  • Es lassen sich mit einfachen Mitteln tolle Layouts erstellen.
  • Auch eine meiner Lieblingsfunktionen. Es lassen sich jederzeit Unternotizen erstellen.

    Markdown als neuer Standard

    Noch ein Wort zu Markdown, der verwendeten markup-Sprache im Hintergrund. Sie scheint sich jetzt immer mehr und mehr als Standard durchzusetzen.

    Einsatzgebiete

    Schreibprogramm

    Ich jeden Falls benutze ich craft deswegen auch zum freien Schreiben, weil mich das im vergleich zu anderen Textprozessoren schlichte Interface nicht vom Schreiben ablenkt, aber sich doch sehr einfach gut formatierte und gut aussehende Dokumente produzieren lassen.

    Tagesplanung

    Dank der Kalenderintegration lassen sich übesichtliche Tagespläne erstellen

Aufbau von Wissensdatenbanken (Wikis)

Dank der Verlinkungsmöglichkeit eignet sich das Programm dazu um Wissensdatenbanken aufzubauen.

Verfügbarkeit und Preise

Das Program gibt es für ein Jahresabbo für 48€. Ich denke es ist das Geld Wert. Für Bildungskunden (Schüler,Studenten, Lehrer) nur die Hälfte.
Weitere Infos und Appstorlinks unter craft.do

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.